Corona Nothilfe Syrien

Corona Nothilfe Syrien
Spenden

Corona Nothilfe Syrien

Während bei uns jeder eine Maske trägt und Abstände einhält und auf eine gute Hygiene achtet, ist dies in den Flüchtlingscamps um Syrien kaum möglich. Die Menschen leben auf engsten Raum in Zelten. Auch Intensivbetten sind keine Thema - es gibt noch nicht mal einen Arzt, zu dem die Menschen gehen können. Verständlich also, dass die Flüchtlinge äusserst besorgt vor der Verbreitung des Virus sind.

Gerne möchten wir mit weiteren Hygienekits und was immer in unserer Macht steht, helfen - wie sind auf deine Spende angewiesen!

 

 

Laut WHO versorgen nur noch neun Krankenhäuser insgesamt gut vier Millionen Menschen. Nicht alle Kliniken sind voll funktionsfähig. Und es gibt insgesamt nur 114 Intensivbetten und 86 Beatmungsgeräte.